Skip to main content

Fußball-Kreismeisterschaften Jungen WK III (2006-2008)

Am 21.09.2021 fanden die Kreismeisterschaften im Fußball in Hüllhorst statt. Gespielt wurden 2 x 35 Minuten im 11 gegen 11 gegen die Sekundarschule Rahden.

Von der ersten Minute des Spiels zeigte sich schnell, dass sich die beiden Teams auf Augenhöhe begegneten. Nach 15 Minuten ging die Sekundarschule Rahden in Führung. Unsere Jungs konnten aber kurz darauf mit einem schönen Angriff durch Wilke Störch den Ausgleich erzielen. Kurz vor der Halbzeit verhinderte Moritz Holzmeier mit einer sehr guten Parade den erneuten Rückstand. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild. Beide Mannschaften hatten einige gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen. So gelang es erneut Wilke Störch 16 Minuten vor dem Ende den Führungstreffer zu erzielen. Unsere Jungs gaben alles, um das Ergebnis zu verteidigen. Fünf Minuten vor dem Ende gelang der Sekundarschule Rahden jedoch der Ausgleichstreffer.

Da ein Sieger in dem Spiel ermittelt werden musste, ging es in die Verlängerung für 2 x 5 Minuten. In dieser Zeit hatten beide Teams weitere Torchancen, konnte diese aber nicht nutzen. So kam es zum spannenden Elfmeterschießen. Moritz Holzmeier konnte den ersten Elfmeter der Sekundarschule Rahden halten. Danach verließ uns leider das Glück und wir unterlagen im Elfmeterschießen mit 1:2. Unsere Jungs haben gekämpft und eine großartige Leistung gezeigt.

Das Spiel wurde durch unsere Schülerschiedsrichter Robin Syperrek und Jasper Quellhorst ruhig und gut geleitet.

Für die Gesamtschule Hüllhorst spielten: Moritz Holzmeier, Phil Buchal, Mishil Alhaddad, Juwan Haji Mohammed, Wilke Störch, Julian Kottmann, Andy Reimer, Noel Jagil, Linus Janzen, Lukas Pracht, Issa Hossein, Mouse Hossein, Timo Meyer, Simon Niedermeier und Dominik Metzler.

KAD